KONTAKT & ANFRAGE UNSER MAGAZIN
DE
0043 4782 2043
Inhalt

Die Original Schrothkur - seit 1826

200 Jahre Erfahrung und tausende zufriedene Kurgäste

So einfach lässt sich der Erfolg der Schrothkur in Obervellach zusammenfassen.

Und was steht hinter diesem Erfolg, was ist das Wesen dieser einzigartigen Kur? Es ist das Miteinander von Naturheilkunde, Beobachtungsgabe und Empathie. Das Wissen des Bauern Johann Schroth, der im 18. Jahrhundert in Eigentherapie, durch Beobachtung der heilenden Natur die Heilkraft des Fastens entdeckte und zur Schrothkur perfektionierte. Und das Können seines Nachfahren, des Arztes Dr. Rainer Schroth, der mit den gesicherten Erkenntnissen der Schulmedizin sie durch den Kuraufenthalt begleitet. Ihre Schrothkur, die Sie nach drei Wochen intensiver Betreuung als neuen Menschen in den Alltag zurückschicken wird.

Die Heilkraft des Fastens

Der Körper greift während der Kur auf seine Reserven zurück, er verbrennt die Schlacken und lebt vom überflüssigen Fett. Notwendige Energiespender werden dem Organismus überwiegend in Form von Kohlehydraten zugeführt: Reis, Grieß, Hafer, Dörrpflaumen, Semmeln und Zwieback, alles fettfrei und salzlos. Dieses Nahrungsmittelangebot belastet den Körper nicht, sondern unterstützt ihn beim Reinigen und Entschlacken. Sobald der Magen leer ist, ist auch jedes Hungergefühl verschwunden. Beim richtigen Fasten wird der Körper leicht, der Geist frei und die Seele unbeschwert: Das Glücksgefühl des Fastenden!

Schroth'sche Wickel

Die täglichen Dunstwickel bringen den Körper zur Selbstreinigung
Tägliche Dunstwickel und der Wechsel von Trocken- und Trinktagen zwingen den Körper zur Selbstreinigung nach dem Prinzip eines Schwammes: "Vollsaugen und Auspressen". Giftstoffe und Schlacken werden vermehrt ausgeschieden. Schon bald werden Sie feststellen, dass Ihr Körper elastisch und biegsam wird, Ihre Haut rein und frisch durchblutet. Sie werden sich ingesamt jünger fühlen: Jungbrunnen Schrothkur!

Schrothkur-Wein

Der naturbelassene Wein hat während der Schrothkur die Wirkung einer Medizin
Wein als Kurgetränk? Sie lesen richtig, und Sie liegen richtig damit. Denn naturbelassener Wein als Therpeutikum während der Schrothkur hat die Wirkung einer Medizin: Er unterstützt den Kreislauf, verbessert die Durchblutung, fördert die Ausscheidung über die Nieren und führt dem Körper Spurenelemente zu. Eine Belastung der Leber ist ausgeschlossen, da während der Schrothkur Wein nicht mit Fett und Eiweiß – Wurst, Fleisch – kombiniert wird. In speziellen Fällen wird der Wein durch andere Getränke ersetzt.
Schroth'sche Wickel - eine der drei Säulen der Original Schrothkur
Ausführliche Arztgespräche vor und nach der Schrothkur
Bewegung ist der Motor des Körpers - täglich Gymnastik möglich

Die Original Schrothkur

An welchem Tag beginnt man mit der Schrothkur? Der Ablauf der Schrothkur wiederholt sich in wöchentlichem Rhythmus. Sie können an jedem Tag mit der Kur beginnen.
Der Kurtag Der Kurtag beginnt mit der Gymnastik. Wenn Sie lieber schlafen oder faulenzen wollen, ist das auch gut. Den weiteren Tag bestimmen Anwendungen wie Massagen, Kosmetik, Begehung des Fuß Fit Parcours (ausgenommen in den Wintermonaten) oder ein Termin bei Dr. Schroth.
Die ärztliche Untersuchung Diese steht am Beginn der Kur. Schwerpunkt ist das ausführliche Anamnesegespräch und durchsicht mitgebrachter Befunde. Es erfolgt eine medizinische Untersuchung. Anschließend wird ihr individueller Kurplan erstellt. Dieser berücksichtigt Medikamenteneinnahme, Altersunterschiede und den durch die Kur angestrebten Kurerfolg. Zusätzliche medizinische Untersuchungen werden in der Ordination Dr. Schroth angeboten (Lungenfunktion, EKG, Sonographie ect. siehe auch Kompetenzen).
Auch physikalischen Therapien werden angeboten, sind aber nicht Bestandteil der original Schrothkur: Massagen, Fußreflexzonenbehandlung, Bindegewebsmassagen, Lymphdrainagen, Cellulitebehandlung, Heilgymnastik, Colon Hydrotherapie u.v.a.
Der Schroth’sche Dunstwickel Der Wickel, in dem Sie die heilende und wohltuende Wirkung der feuchten Wärme genießen, wird jeden Abend, auch an Sonn- und Feiertagen, verabreicht und beschließt den Kurtag. Der Wickel kann als Ganzkörperwickel, als Dreiviertelwickel oder als Teilwickel verabreicht werden.
Ziel der Schrothkur Das Hauptziel der Schrothkur ist eine gründliche Reinigung des Körpers von Stoffwechselschlacken. Dadurch gelingt es, Kilos zu verlieren und in weiterer Folge chronischen Krankheiten erfolgreich zu begegnen.
Original SchrothkurPreise
A - Südseite | Luxus-Zimmer mit Balkon, WC, Telefon, TV | Im Ein- oder Zweibettzimmer € 125,00
Ärztliche Tagespauschale * € 37,00

Preise pro Tag und Gast.
* Alle während der Kur notwendigen Kontrollen des EKGs, der Lungenfunktion oder des Harns sowie Zimmervisiten sind in der ärztlichen Pauschale inbegriffen.
Die ärztliche Tagespauschale wird nur bis zum 21. Tag verrechnet, alle weiteren Tage werden nicht verrechnet (bei kürzerem Aufenthalt anteilsmäßig pro Tag).

Leistungen

  • Inkl. Kurdiät
  • Täglicher Dunstwickel
  • Tägliche Bewegungstherapie (Ausnahme Sonn- & Feiertage)
  • Ärztliches Anfangs- und Abschlusgespräch
  • Zwei Zimmervisiten je Woche
  • Ärztliche Vorträge
  • Jederzeit Gelegenheit zur Aussprache mit dem Kurarzt (Arzt im Haus)
  • Wandern - Sommer wie Winter wandern wir drei mal je Woche in der unberührten Landschaft des Nationalparks Hohe Tauern
  • Ausflüge zum Großglockner oder auf den Mölltaler Gletscher gehören zum Programm. Benützen sie unsere neue Driving Range in der Schießau und verbessern sie ihr Handicap. Lernen sie Neues bei unseren Kochvorträgen. Natürlich können Sie Ihre Freizeit auch selbst gestalten.
Dr. Rainer Schroth bei einem ärztlichen Vortrag
Gemeinsame Wanderungen - z.B. zur traumhaften Groppensteinschlucht in Obervellach
Bei einem aufschlussreichen Kochkurs mit Frau Schroth

Ärztliche Vorträge

Die Vorbereitung auf die Zeit nach der Schrothkur ist uns ein großes Anliegen. Wir veranstalten Kochkurse und halten ärztliche Vorträge zu folgenden Themen:

  • Die richtige Ernährung
  • Das richtige Getränk
  • Die Heilerfolge der Schrothkur
  • Über das Fett stolpern die meisten
  • Vitamine, unsere Leibwächter
  • Favonoide, die goldenen Vitamine des 21. Jahrhunderts
  • Unterschätzte Gifte: Blei und Quecksilber
  • Homocystein, ein Risikofaktor für unsere Blutgefäße
  • Aminosäuren und Spurenelemente
  • Freie Radikale: Feinde oder Freunde?

Gesundheitswoche

Sollten Sie nicht soviel Zeit erübrigen können, kommen Sie einfach zur Schroth-Gesundheitswoche mit einem wunderbaren Wellness-Programm zur Entspannung und Erholung oder zum großen medizinischen Check-Up mit gründlicher Untersuchung, Diagnose und Therapievorschlägen.
Angebote, Kompetenzen, Gesundheitswoche, zusätzliche medizinische Leistungen und Laborleistungen sind kein Bestandteil unserer Original Schrothkur.
Facebook
Google
Twitter
Pinterest

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken