KONTAKT & ANFRAGE UNSER MAGAZIN
DE
0043 4782 2043
Inhalt

Johann Schroth, Entdecker der Original Schrothkur, aus dem 18. Jahrhundert

Geschichte der Original Schrothkur

Das Wissen des Bauern Johann Schroth, der im 18. Jahrhundert in Eigentherapie die Heilkraft des Fastens entdeckte und zur Schrothkur perfektionierte. Und das Können seines Nachfahren, des Arztes Dr. Rainer Schroth, der mit den gesicherten Erkenntnissen der Schulmedizin und modernsten medizinischen Methoden die original Schrothkur begleitet.

Anno dazumals

Johann Schroth entwickelte seine Kurmethode etwa 1820 im Selbstversuch, nachdem er durch den Huftritt eines Pferdes schwer am Knie verletzt worden war, so dass es steif blieb. Er legte nasskalte Umschläge auf und erzielte eine deutliche Besserung. Seine Schlussfolgerung: "In feuchter Wärme gedeiht Holz, Frucht und Wein, selbst Fleisch und Bein“. Schroth beobachtete, dass krankes Vieh die Nahrung verweigert und wenig trinkt und kam auf die Idee, dieses Prinzip auf kranke Menschen zu übertragen. Das war der Ursprung der Schrothkur.

Facebook
Google
Twitter
Pinterest

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:.

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken